Mehrsprachigkeit


Die Vermietsoftware steht in mehreren Sprachen zur Verfügung:

  • Deutsch (Front- und Backend)
  • Englisch (Front- und Backend)
  • Spanisch (Frontend)
  • Niederländisch (Frontend)
  • Kroatisch (Frontend)
  • Französisch (Frontend)

Bei der Verwendung der Software mit gleichzeitigem mehrsprachigen Betrieb kann man die Attribute für jede Sprache übersetzt im Backend hinterlegen. Unter anderem werden die abweichenden Dialoge hier eingegeben:

  • Systemparameter – Frontendeinstellungen
  • Standardtexte:
    • AGBs
    • E-Mail-Bestätigungstexte
    • E-Mail-Inhalt zur Buchungsbestätigung
  • Preisliste
  • Haftungsbeschränkung
  • Gruppen
  • Artikel

Die Sprache im Backend wechseln Sie entweder auf der Start-/Anmeldeseite oder in der Toolbar.

Für das Frontend hängen Sie den entsprechenden Parameter für die Sprache an. Sie können sich den entsprechenden Link bequem mit dem URL-Generator unter Verwaltung -Frontend erstellen lassen.